Beiträge zur Pfälzer Mundart

Hier gelangen Sie zur Suche

Beiträge nach Jahrgängen sortiert:
2017 (2 Beiträge)
2016 (2 Beiträge)
2015 (2 Beiträge)
2014 (2 Beiträge)
2013 (2 Beiträge)
2012 (2 Beiträge)
2011 (2 Beiträge)
2010 (2 Beiträge)
2009 (2 Beiträge)
2008 (2 Beiträge)
2007 (2 Beiträge)
2006 (2 Beiträge)
2005 (2 Beiträge)
2004 (2 Beiträge)
2003 (2 Beiträge)
2002 (2 Beiträge)

Es wurden 4 Beiträge in Pfälzer Mundart gefunden.

wer wääß

Matthias Zech, Speyer

wer wääß was worre wer
wann ich
der gewwe hett den kuss
wu wochelang gewart ghatt hot
uff dich das du’n holscht
do drowwe uffm turm
in dere nacht
in Wach’rem
un s’herz ghatt hett
fer dich se herze
wer wääß
wern mir dann noch beinanner

wer wääß was worre wer
wann du
net fortgezoche werschd
weit weg hinner den mond
wu ich der gschenkt
do drin im dunkle park
in dere nacht
in Werzburch
un s’herz ghatt hettscht
fer mich se herze
wer wääß
wern mir dann noch beinanner

wer wääß was worre wer
wann mir
se gschickt uns hetten
die dausend brief
mit blumme ferenanner
die kiss un kiwwel voller feier
aus denne nächt
in Portland Rom Paris
un hetten ghatt des herz
fer uns se herze
wer wääß
wern mir dann noch beinanner

wer wääß was worre wer
wann mir
nooch de hochzisch haus un kinner
verloore hetten uns
in gaade kich garaasch
vergesse turm un mond
un brief
wie gfresse vun de nacht
un nimmie s’herz
fer uns se herze
wer wääß
wern mir dann noch beinanner

2012, Kategorie: Lyrik, Platz 4
Kein Audiobeitrag verfügbar!

fer die Muddi

Matthias Zech, Speyer

was sommern norre mitbringe

’s liebschd issre jo
wann all do sin
’s Haus voll Leit
’s Zimmer voll Kinner
’s Bett voll Enkel
des issre ’s liebschd

braukschd nix mitbringe
kän Kees
kän Konjak
kän Kuche
’s hot se jo alles

’s liebschd issre
wann all do sin
’s Haus voll Leit
’s Zimmer voll Kinner
’s Bett voll Enkel
des issre ’s liebschd

kannschd alles mitbringe
Bichelscher
Blimmelscher
Bildelscher
’s fräät se alles

awwer

’s liebschd issre jo
wann all do sin
’s Haus voll Leit
’s Zimmer voll Kinner
’s Bett voll Enkel
des issre ’s liebschd

was sommern norre mitbringe

2011, Kategorie: Prosa, Platz 8
Kein Audiobeitrag verfügbar!

dass ich dich net vergess

Matthias Zech, Speyer

den feine fedde dubbe
vun deinre naseschbitz
do an de fenschderscheib
vum waade letschdie nacht
den schneid ich aus’m glas
mim klänne nachelscherle
un hewen uff ganz unne
dief immeim schneggehaus
dass ich dich net vergess
dass ich dich net vergess

die winzisch schdaawisch’ schpur
vum nachel vun deim zeh
do uffem eigangsbodde
vum hubbs’r an d’hals d’letschd nacht
die klobb ich aus de bläddle
mim brääde korze määßel
un lech se ganz ganz sacht
unner mei kobbekisse
dass ich dich net vergess
dass ich dich net vergess

den runde rote weirand
mit farb grad wie dein mund
do uffem kichedisch
vum schlawwre letschdie nacht
den sääch ich aus de dischplatt
mim große zackemesser
un häng mern um de hals
druff uff mei runzelhaut
dass ich dich net vergess
dass ich dich net vergess

den glänzisch’ dräänedrobbser
versteckelt aus deim aach
do uffem trepp’geländer
vum fortgeh letschdie nacht
den flex ich aus dem laafgriff
un stellen inne vas
wie blumme
uff mein schreibdisch
dass ich dich net vergess
dass ich dich net vergess

2014, Kategorie: Lyrik, Platz 6
Kein Audiobeitrag verfügbar!

Hochzichfeier

Matthias Zech, Speyer

Du hoscht den annre gheirat, kann der s net vergesse.
Du bischt gebliwwe. Ich bin fort, weit fort.
Duscht froh dei frisches Brot mim annre esse,
un ich err hungrich rum, mol do, mol dort.

Die Fraue hab ich all an dir gemesse,
an dem, was ich vun dir behalte hab.
So hääß im Friejohr, so uff dich versesse!
Jetz isses Herbscht, mei Händ sin kalt, un s Laab fallt ab.

Doch dut s mei Bruscht mer weh zusammepresse,
wie wäädwund kreischt s in mir bei schääne Hochzichmesse,
mei Herz schlacht um sich wie en schwere Dracheschwanz.

Dei junges Gsicht, s dut feirich in mer fresse,
selbscht s Dormlichdanze losst mich s net vergesse,
en Eisebesse berscht mer weg den ganze Großglicksglanz.

2017, Kategorie: Lyrik
Kein Audiobeitrag verfügbar!

Ende der Beiträge zur Pfälzer Mundart.

Beiträge nach Jahrgängen sortiert:
2017 (2 Beiträge)
2016 (2 Beiträge)
2015 (2 Beiträge)
2014 (2 Beiträge)
2013 (2 Beiträge)
2012 (2 Beiträge)
2011 (2 Beiträge)
2010 (2 Beiträge)
2009 (2 Beiträge)
2008 (2 Beiträge)
2007 (2 Beiträge)
2006 (2 Beiträge)
2005 (2 Beiträge)
2004 (2 Beiträge)
2003 (2 Beiträge)
2002 (2 Beiträge)